Nachrichten / NRW & Welt

Mann zieht Notbremse ohne Not: Anzeige

Weil er nicht rechtzeitig aus dem Zug gestiegen war, hat ein Mann aus Gelsenkirchen im Essener Hauptbahnhof die Notbremse gezogen. Der Familienvater hatte seine Kinder zu ihren Plätzen im Intercity begleitet und war dabei versehentlich zu lange im Zug geblieben, wie die Bundespolizei am Freitag mitteilte. mehr

Chef der Türkischen Gemeinde kritisiert "Angstmacherei"

Der Vorsitzende der Türkischen Gemeinde in Deutschland (TGD) hat "anonyme Angstmacherei" im Vorfeld des Referendums über eine Verfassungsreform in der Türkei kritisiert. mehr

Bannon: "Dekonstruktion" des Staates ist wichtigstes Ziel

Ruhig und gelassen benennt Stephen Bannon die politischen Ziele des Weißen Hauses. Dabei steckt darin reichlich Sprengstoff. Bannon will den Staat radikal verändern. mehr

Kritikerin des philippinischen Präsidenten Duterte verhaftet

Die ehemalige Justizministerin der Philippinen ist in Haft. Die scharfe Kritikerin von Präsident Duterte soll Drogengeschäfte gedeckt haben. mehr

Türkische Konsulate widersprechen Spitzel-Vorwürfen

Die Volksabstimmung ist in der Türkei und erst im April - und doch sorgt sie auch in Deutschland schon für Anspannung. Kritiker Erdogans sehen sich unter Druck. mehr

Lange Haft für Raubüberfall auf Rheinkirmes-Besucher

Für einen spektakulären Raubüberfall auf einen Besucher der Rheinkirmes in Düsseldorf hat das Landgericht hohe Haftstrafen verhängt. Ein 22-Jähriger war auf dem Heimweg im vergangenen Sommer am Rheinufer nachts mit einem Messer bedroht, mit seiner eigenen Kleidung an einen Baum gefesselt und fast nackt zurückgelassen worden. mehr

Wagenknecht hält "Mitte-Links-Koalition" für möglich

Nach der Absage des SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz an die Agenda 2010 in ihrer heutigen Form zeigt sich Linksfraktionschefin Sahra Wagenknecht offen für eine Koalition mit der SPD. mehr

Kims Halbbruder starb durch Nervengift VX

Elf Tage nach dem mysteriösen Tod des älteren Halbbruders von Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un scheint zumindest die Todesursache geklärt: Kim Jong Nam soll durch einen chemischen Kampfstoff getötet worden sein. mehr

Dieb stiehlt Frau im Rollstuhl Rucksack mit Beatmungsgerät

Mit dem Diebstahl ihres Rucksacks hat ein bislang unbekannter Täter eine behinderte Rollstuhlfahrerin in große Not gebracht. Die Frau hatte ihr Beatmungsgerät darin verstaut, wie die Bundespolizei am Freitag mitteilte. mehr

Gewaltige Menge Spinnen-Gegengift rettet Kind das Leben

Gosford (dpa) - Eine immense Menge Gegengift hat einem zehnjährigen Australier nach einem Spinnenbiss das Leben gerettet. Ärzte einer Klinik in der kleinen Küstenstadt Gosford nahe Sydney verabreichten ihm zwölf Ampullen des rettenden Stoffes. mehr

Tauziehen um Prozedere bei Syrien-Gesprächen in Genf

Bei den neuen Syrien-Verhandlungen in Genf geht am Freitag das Tauziehen um das Prozedere weiter. UN-Vermittler Staffan de Mistura wollte Vertreter der Opposition und der syrischen Regierung dazu separat treffen. mehr

15 Tote bei Unfall auf der Panamericana

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der berühmten Panamericana sind im Norden Perus mindestens 15 Menschen getötet worden. Das teilte die Feuerwehr mit. mehr

Marktplatz

Anzeigen-Suche

powered by Marktplatz

Kategorie:

Anzeigen-Aufgabe

Geben Sie in drei einfachen Schritten Ihre Online-Anzeige auf.

Mitarbeiter

Wer steckt hinter
Radio Erft?

Stauschild

Melden Sie Staus und Blitzer!
Hotline: 0800 - 0000 669

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für den Rhein-Erft-Kreis und NRW.

Anzeige
Zur Startseite