Nachrichten / NRW & Welt

Toter Säugling in Wohnung in Grefrath aufgefunden

In einer Wohnung im niederrheinischen Grefrath hat die Polizei die Leiche eines neugeborenen Jungen entdeckt. Die Mutter des Babys war am Donnerstagabend mit Unterleibsblutungen in ein Krankenhaus im Kreis Viersen gekommen.

Mönchengladbach (dpa/lnw) - In einer Wohnung im niederrheinischen Grefrath hat die Polizei die Leiche eines neugeborenen Jungen entdeckt. Die Mutter des Babys war am Donnerstagabend mit Unterleibsblutungen in ein Krankenhaus im Kreis Viersen gekommen. Dort fanden die Mediziner heraus, dass die 23-Jährige kurz zuvor ein Kind geboren hatte. Es soll laut Obduktionsbericht erstickt sein. Die Krefelder Staatsanwaltschaft hat gegen die Frau einen Haftbefehl wegen des dringenden Verdachts des Totschlags beantragt.

Aktuelle Playlist

08:46:19
ZAYN FEAT. SIA
DUSK TILL DAWN

Wie haben unsere Vereine aus der Region gespielt? Hier finden Sie nach den Spielen aktuelle Berichte.

Stauschild

Melden Sie Staus und Blitzer!
Hotline: 0800 - 0000 669

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für den Rhein-Erft-Kreis und NRW.

Mitarbeiter

Wer steckt hinter
Radio Erft?

Marktplatz

Anzeigen-Suche

powered by Marktplatz

Kategorie:

Anzeigen-Aufgabe

Geben Sie in drei einfachen Schritten Ihre Online-Anzeige auf.

Anzeige
Zur Startseite