Archiv

Bundespolizei Kabeldiebe gesucht

Die Bundespolizei ist im Moment verstärkt auf der Suche nach Kabeldieben auf den Bahnstrecken im Rheinland. Dafür sind sie nachts mit Hubschraubern mit Wärmebildkameras im Einsatz und fliegen auch über den Rhein-Erft-Kreis.


Vor allem in Pulheim konnten sie nach Aussagen von Anwohnern in den letzten Nächten immer wieder gehört werden.

Laut Bundespolizei wurde bisher aber niemand geschnappt.

Die Diebe haben es vor allem auf die Kupferleitungen abgesehen, weil der Preis für das Edelmetall wieder gestiegen ist.

- Nachricht vom 16.02.2017, LHA -


Anzeige
Zur Startseite