Archiv

Raubüberfall Täter vor Gericht

Vor dem Kölner Landgericht steht seit Freitag ein 27-Jähriger, der einen Discounter in Frechen überfallen haben soll. Zusammen mit zwei unbekannten Mittätern soll er kurz vor Ladenschluss in den Plus-Markt gekommen und zwei Kassiererinnen angegriffen haben.


Laut Angklage rissen die Männer die Frauen zu Boden, bedrohten sie mit Pistolen und fesselten sie dann mit Kabelbindern an Händen und Füßen.

Aus der Kasse nahmen sie Geldscheine und den Tresorschlüssel und gelangten so auch an noch verpackte Münzgeldrollen. Insgesamt erbeuteten sie 5.700 Euro.

- Nachricht vom 16.02.2017, CAF -



Anzeige
Zur Startseite