Archiv

Erftstadt "Jugend debattiert"

Am Freitag wird der Regionalwettbewerb von "Jugend debattiert" zum ersten Mal am Ville-Gymnasium in Erftstadt ausgetragen. Die Schüler des Ville-Gymnaisums treten gegen die Sieger von zehn anderen Schulen aus der Region an.


Eine Jury entscheidet dann, wer sie  in den Debatten am besten überzeugen konnte.

Die Sieger des Regionalwettbewerbs dürfen dann beim Landeswettbewerb antreten.

Den Wettbewerb "Jugend debattiert" gibt es seit 2001.

Er steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten.

- Nachricht vom 16.02.2017, VEN - 


Anzeige
Zur Startseite