Montag, 23.10.2017
06:05 Uhr


Archiv

Deutsche Bank Finanzagentur kommt

Kunden der Deutschen Bank in Bergheim werden doch auch in Zukunft einen Ansprechpartner vor Ort haben. Eigentlich hatte das Geldinstitut angekündigt, diese Filiale zu schließen. Jetzt sieht es aber so aus, dass die Filiale in eine Finanzagentur umgewandelt wird.


Mit der Finanzagentur will die Deutsche Bank auch weiterhin an Ort und Stelle erreichbar sein, wie Radio Erft aus gut unterrichteten Kreisen erfahren hat. Die Finanzagentur wird demnach einen Großteil des bisherigen Beratungsangebotes in der Filiale fortführen. Und es wird weiterhin Geldautomaten mit Einzahlfunktion und Kontoauszugdrucker geben.

Neu ist, dass die Finanzberater nicht nur zu den klassischen Bürozeiten arbeiten. Sie sollen nach unseren Informationen zum Beispiel auch abends auf Wunsch zu den Kunden nach Hause kommen - oder in der Mittagspause an den Arbeitsplatz.

Ursprünglich sollte die Filiale in Bergheim - und rund 200 weitere bundesweit - im Zuge von Sparmaßnahmen geschlossen werden. Die Filiale sollte mit der in Frechen zusammengelegt werden.

- Nachricht vom 20.03.2017, PAU -


Anzeige
Zur Startseite