Archiv

L 361n Entlastung in drei Jahren?

Die Ortsumgehung von Frechen-Königsdorf und der neue Anschluss an die A4 könnten in drei Jahren fertig sein. Dann müsste aber auch alles glatt laufen, heißt es von Strassen.NRW.


In diesem Jahr wird die Brücke über den Habbelrather Weg fertig gestellt und die Ausschreibung für die Brücke über die Nord-Süd-Bahn vergeben. Im Idealfall könnte diese Brücke dann ab Herbst gebaut werden. Während der zweieinhalbjährigen Bauzeit sollen parallel auch die Umgehungsstraße, die Brücke über die A4 und der Kreisel entstehen.

Durch den Bau der L 361n sollen die Königsdorfer massiv von Verkehr durch ihren Ort entlastet werden. Außerdem versprechen sich die Kerpener durch die neue Auf- und Abfahrt zwischen Horrem und Königsdorf eine Entlastung im Kreuz Kerpen.

- Nachricht vom 20.03.2017, PAU -


Anzeige
Zur Startseite