Archiv

Projekt Gemeinsam stark

Die zehn Städte im Rhein-Erft-Kreis, der Kreis selbst, die Stadt Köln, Dormagen und Rommerskirchen wollen die Zukunft gemeinsam angehen. Alle Partner haben deshalb die gemeinsame Charta für das Projekt "Stadt Umland Netzwerk" unterschrieben.


Hauptziel ist es, das gemeinsame Gebiet als Wirtschaftsstandort und als attraktiven Wohnraum zu stärken.

Das Land NRW hat 200.000 Euro zur Verfügung gestellt, damit alle Beteiligten gemeinsam ein Zukunftskonzept erstellen können.

Dieses Konzept muss bis Anfang April vorliegen.

Dann entscheidet das Land, ob es tatsächlich Geld für die Maßnahmen gibt.

- Nachricht vom 20.03.2017, HHe -



Anzeige
Zur Startseite