Archiv

Gesamtschule Eröffnung planmäßig

Der Neubau der Gesamtschule in Hürth-Hermülheim liegt im Zeitplan. Nach Angaben des Stadtsprechers wird die Schule pünktlich im Sommer zum neuen Schuljahr fertig sein.


Der Großteil der Arbeiten ist durch, in den ersten Räumen sind die Arbeiter auch schon mit dem Innenausbau beschäftigt. Das gehe Hand in Hand, so der Sprecher: sobald ein Raum baulich fertig ist, geht es da an die Einrichtung, also Tafeln, Beleuchtung und Bestuhlung zum Beispiel.  Auch die Dreifachturnhalle liegt im Zeitplan.

Insgesamt wird die neue Gesamtschule rund 40 Millionen Euro kosten. Sie bietet 39 Klassen Platz und ist barrierefrei.

- Nachricht vom 19.04.2017, PAU -


Anzeige
Zur Startseite