Archiv

Studenten Zusatz-Bus statt Bahn

Völlig überfüllte Bahnen der Linie 18 - diese Situation kennen viele Hürther Pendler im morgendlichen Berufsverkehr. Die Kölner Verkehrsbetriebe wollen die Situation jetzt entschärfen und bieten einen neuen Service für Studenten an.


Ab sofort fährt in der Vorlesungszeit von montags bis freitags morgens um kurz vor halb acht ein Bus ab der Haltestelle Efferen bis zur Universität.

Der Bus fährt ohne Zwischenstopp zur Uni und soll dafür sorgen, dass sich nicht auch noch Studenten in die vollen Bahnen quetschen müssen.

Die KVB reagieren mit dieser Maßnahme nach eigenen Angaben auf die ständig steigende Nachfrage.

- Nachricht vom 18.04.2017, HHe -


Anzeige
Zur Startseite