Archiv

Reker Parteitag ist Provokation

Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker hat mit Unverständnis auf den bevorstehenden AfD-Bundesparteitag morgen reagiert. Für sie ist die Entscheidung, den Parteitag in Köln zu veranstalten, eine reine Provokation. Köln stehe für eine offene Gesellschaft und Toleranz in allen Schichten.


Sie ist aber froh, dass so viele Rheinländer ein friedliches Zeichen dagegen setzen wollen und dankte den Kölnern. Denn die müssten schon wieder aushalten, dass Köln unfreiwillig zur Bühne für politische Auseinandersetzungen wird.

- Nachricht vom 21.04.2017, LHA -


Anzeige
Zur Startseite