Archiv

Petition Ärger um Prüfung

Die zentrale Englischprüfung am Donnerstag sorgt auch bei vielen Schülern und Eltern im Rhein-Erft-Kreis für Stress. Sie sei zu schwer gewesen, heißt es unter anderem von Gesamtschülern aus Kerpen und von Schülern der Realschule dort.


Kritisiert wird vor allem eine Podcast-Aufnahme zu der die Schüler Fragen beantworten mussten. Der Sprecher sei kaum zu verstehen gewesen, zu schellen zu leise und zu viele unbekannte Vokabeln, so der Vorwurf.

Außerdem hätten die Lehrer den Schülern viele Aufgaben erst einmal erklären müssen, weil sie nicht zu verstehen gewesen wären.

Ob die zentrale Prüfung 10 im Fach Englisch wiederholt werden kann ist unklar.

Inzwischen gibt es aber bereits eine  Petiton im Internet, die genau das fordert. Seit Donnerstag haben bereits über 30.000 Menschen den Aufruf unterschrieben.

Das NRW-Schulministerium hat sich jetzt eingeschaltet. Der Fall wird geprüft, heißt es dort von einem Sprecher.

- Nachricht vom 19.05.2017, GDM -  


Anzeige
Zur Startseite