Mittwoch, 22.11.2017
06:34 Uhr


Archiv

Prüfungen Wohl keine Wiederholung

Die umstrittene zentrale Englischprüfung wird wohl erst mal nicht wiederholt. Denn die Prüfungsaufgaben entsprechen den fachlichen Vorgaben und sind lösbar, so die Reaktion aus dem NRW-Schulministerium auf die massive Kritik.


Schüler, Eltern und Lehrer aus dem Kreis und ganz NRW laufen seit Donnerstag Sturm. Grund ist die Prüfung, die alle Schüler der Haupt-, Gesamt- und Realschulen machen mussten und die zu schwer gewesen sein soll.

Das hat inzwischen auch der Verband "lehrer nrw" bestätigt. Nach der Prüfung hatten sich dort viele Lehrer gemeldet und berichtet, dass selbst gute Schüler an den Aufgaben gescheitert sind. Teilweise sollen selbst Fachlehrer die Aufgaben kaum verstanden haben.

Das Schulministerium hat jetzt angekündigt, den Lehrern Anfang der Woche für die Korrektur der Arbeiten weitere Hinweise zu geben, um wie es heißt, eine angemessene Einordnung der Schülerleistungen zu ermöglichen.

- Nachricht vom 19.05.2017, GDM - 


Anzeige
Zur Startseite