Archiv

Brühl Schüsse vom Balkon

In Brühl hat am frühen Donnerstagmorgen ein betrunkener 26-Jähriger mit einer Schreckschusspistole um sich geschossen. Gegen 3 Uhr meldete ein Anwohner die Schüsse von einem Balkon eines Mehrfamilienhauses.


Die Polizei klingelte und klopfte daraufhin in der Wohnung in der Jordanstraße, wurde aber nicht in die Wohnung gelassen.

Also öffneten die Beamten die Tür mit Gewalt und nahmen den betrunkenen Mann fest.

Außerdem stellten sie die Schreckschusspistole und sechs verschossene Patronenhülsen sicher.

- Nachricht vom 10.08.2017, LHA -


Anzeige
Zur Startseite