Archiv

Erft-S-Bahn Auch Frechen profitiert

Nicht nur Bedburger und Bergheimer freuen sich auf die neue Erft-S-Bahn. Auch die Frechener Grünen versprechen sich von der neuen Verbindung deutliche Verbesserungen.


Die Grünen gehen davon aus, dass sich die Situation im Berufsverkehr an den Haltestellen in Frechen-Königsdorf und Weiden-West durch den zusätzlichen 10-Minuten-Takt entspannt.

Denn die jetzigen S-Bahnen stoßen nach ihren Angaben an ihre Kapazitätsgrenzen, da kommen zusätzliche Bahnen gerade recht.

Außerdem hoffen die Grünen, dass einige Pendler wegen der durchgehenden Züge bis Bedburg und Bergheim vom Auto auf die Bahn umsteigen.

- Nachricht vom 11.08.2017, HHe -


Anzeige
Zur Startseite