Archiv

Pulheim Umgehungsstraße gefordert

Die häufig verstopfte Bonnstraße in Pulheim ruft jetzt auch die SPD auf den Plan. Sie befürchtet, dass sich die Situation in Pulheim nach dem vierspurigen Ausbau der Bonnstraße in Frechen und der Ansiedlung des Großmarkts in Marsdorf noch weiter verschärft.


Die SPD schlägt deshalb eine Ortsumgehung für Brauweiler, Sinthern und Geyen vor.

Die neue Trasse könnte ab der Kreuzung Freimersdorf um das Gewerbegebiet Brauweiler herumführen, so ihre Idee.

Auch die CDU und die IHK haben sich schon für einen Ausbau der Bonnstraße in Pulheim und die Umgehungsstraße stark gemacht.

Die CDU sieht noch einen weiteren Vorteil in der Umgehungsstraße: auch die KVB könnten die Trasse für eine Verlängerung der Linie 1 bis Widdersdorf und Brauweiler nutzen.

- Nachricht vom 11.08.2017, HHe -



Anzeige
Zur Startseite