Archiv

Ausgezeichnet Heinz Adam Schiffer

Der Lions Club Bergheim hat zum fünften Mal den Löwenpreis für ehrenamtliche Arbeit verliehen. Diesmal geht die mit 1.000 Euro dotierte Auszeichnung an den Elsdorfer Heinz Adam Schiffer für sein Engagement bei der Betreuung junger Menschen.


Heinz Adam Schiffer kämpft seit Jahrzehnten dafür, junge Menschen ins Vereinsleben zu integrieren. So hat er schon 1972 im Tambourcorps des Schützenvereins die Komplettausbildung der Kinder und Jugendliche übernommen und dafür gesorgt, dass auch Mädchen mitmachen konnten. Und als Busunternehmer fährt er regelmäßig Jugendliche und ältere Menschen kostenlos zu Einsatz- und Veranstaltungsorten.

Bürgermeister Andreas Heller hatte Schiffer für den diesjährigen Preis vorgeschlagen und würdigte den außergewöhnlichen ehrenamtlichen Eins atz von Heinz Adam Schiffer: "Unsere Gesellschaft wäre ärmer und kälter, hätten wir nicht Mitbürger in unseren Reihen, die nicht in erster Linie ihren eigenen Vorteil suchen, sondern selbstlos zupacken und unserer Gemeinschaft leidenschaftlich dienen".

- Nachricht vom 12.09.2017, PAU -


Anzeige
Zur Startseite