Archiv

Klimaschutz Hürther sollen mitmachen

In Zusammenhang mit dem geplanten neuen Klimaschutzkonzept holt die Stadt Hürth jetzt alle Bürger mit ins Boot. An diesem Mittwoch startet der erste Workshop für Anwohner, Firmen, Architekten, Schulen, Kitas, Vereine und Institutionen.


Hürth will dabei erste Analysen zur Energie- und Treibhausbilanz der Stadt vorstellen und dann mit allen überlegen, wie man die Zahlen verbesern kann. Die Verantwortlichen wollen außerdem Menschen aus unterschiedlichen Bereichen dazu bringen, zusammenzuarbeiten, um den Klimaschutz voranzubringen.

Der Workshop am Mittwoch startet um 17:30 Uhr im Rathaus, der nächste ist Ende September in Efferen.

Weitere Infos finden Sie HIER.

- Nachricht vom 12.09.2017, CAF -


Anzeige
Zur Startseite