Archiv

Polizei Zeugen in Bedburg gesucht

Die Polizei ermittelt aktuell wegen einer Fahrerflucht in Bedburg und einer möglichen Brandstiftung in Kerpen, in dem einen Fall werden auch Zeugen gesucht.


Der Unfall passierte am Dienstagabend in der Unterführung auf der Kirdorfer Allee.

Ein Kleinwagenfahrer überholte dort eine 33 Jahre alte Fahrradfahrerin und stieß dabei gegen ihren Anhänger. Die Frau stürzte und die Fahrradkupplung brach. Sie kam später in ein Krankenhaus. Der Autofahrer soll ihrzufolge noch zwei Mal durch den angrenzenden Kreisel gefahren sein, bevor er in der Adolf-Silverber-Straße verschwand.

In Kerpen brannte es ebenfalls Dienstagabend in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Sindorfer Straße - dabei wurden zwei Menschen verletzt. Die Polizei hat den Verdacht, dass eine fahrlässige Brandstiftung vorliegt.

- Nachricht vom 13.09.2017, CAF -


Anzeige
Zur Startseite