Archiv

Pulheim Brandstifter im Sportzentrum

In Pulheim haben Brandstifter für massive Schäden im Sportzentrum gesorgt. Die unbekannten Täter haben in der Nacht zum Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober eine Mattenanlage in der Hochsprunganlage angezündet.


Die Folge: die Tartanbahn, Teile des Rasenplatzes und ein Fußballtor sind erheblich beschädigt.

Nach Angaben der Stadt beträgt der Schaden rund 10.000 Euro.

Um solche Vandalismusschäden in Zukunft zu verhindern, will die Stadt die Kontrollen verstärken.

Gleichzeitig hofft sie aber auch auf Hinweise von den Pulheimern, wenn denen etwas komisch vorkommt.

- Nachricht vom 11.10.2017, HHe -


Anzeige
Zur Startseite