Archiv

NVR Mehr Fahrten im Angebot

Mit dem Fahrplanwechsel Mitte Dezember bietet der Nahverkehr Rheinland auf vielen Strecken mehr Fahrten an. Der Regionalexpress 5 wird abends auf der Strecke von Köln über Brühl und Hürth nach Koblenz länger fahren. Die Strecke wird jetzt bis etwa 23 Uhr bedient.


Beim Sprinter für die Pendler der Eifelstrecke wird es keine Trennung des Zuges mehr in Euskirchen geben und abends wird der 30-Minuten-Takt um eine Stunde bis etwa 21 Uhr verlängert.

Die Züge der RB 27 über Pulheim und Stommeln fahren samstags halbstündlich von Pulheim und Stommeln nach Köln und zurück. Auch die S 12 Richtung Horrem wird häufiger fahren: samstags im 20 statt im 30-Minuten-Takt.

- Nachricht vom 13.11.2017, PAU - 


Anzeige
Zur Startseite