Archiv

Oberembt Sicherer Ortseingang

Am Ortseingang von Elsdorf-Oberembt sollen Fußgänger und Radfahrer in Zukunft sicherer unterwegs sein. Dazu wollen der Rhein-Erft-Kreis, die Stadt und die Polizei die Verkehrssituation an der Tollhausener verbessern.


Unter anderem bekommt die Straße einen Fahrradstreifen und einen Gehweg, den die Stadt Elsdorf bereits provisorisch vorbereitet hat. Fußgänger sollen so sicher zu Veranstaltungen auf dem Festplatz gehen können.

Im Frühjahr nächsten Jahres soll der Weg eine Asphaltdecke und eine noch fehlende Straßenbeleuchtung bekommen. Außerdem rückt das Ortsschild weiter in Richtung B55, damit Autofahrer früher vom Gas gehen.

- Nachricht vom 13.11.2017, SWA -


Anzeige
Zur Startseite