Archiv

Lichtinstallation Wünsche für 2018

Auch in der kommenden Silvesternacht wird es rund um den Kölner Dom wieder eine Lichtinstallation geben. Sie steht unter dem Motto "Wunsch und Wandel" und soll in zwei Bereiche eingeteilt sein.


Dabei steht die Fassade des Römisch-Germanischen Museums mit einer dort gezeigten Videoinstallation für das Thema "Wandel".

Und der Bereich rund um das Domkloster soll mit Lichtprojektionen den Bereich "Wunsch" symbolisieren.

Der Lichtkünstler Ingo Dietzel sammelt dafür jetzt noch Wünsche für das kommende Jahr um sie in sein Gesamtkunstwerk zu integrieren. Sie können ihre Wünsche für die Lichtprojektionen noch bis zum 18. Dezember per Mail an den Künstler schicken, unter meinwunschfuerkoeln2018@koeln.de.

- Nachricht vom 07.12.2017, GDM - 


Anzeige
Zur Startseite