Archiv

Rath Kita soll bleiben

Die Kita-Gruppe in Rath soll erhalten bleiben. Dafür hat sich jetzt der Jugendhilfeausschuss der Stadt Bedburg einstimmig ausgesprochen.


Aktuell werden die rund 20 Kinder bei der AWO in einer Notgruppe betreut, heißt es von der SPD-Fraktion. Jetzt sollen Gespräche geführt werden.

Außerdem hat sich der Ausschuss für den Bau eines neuen Kindergartens für drei Gruppen ausgesprochen. Und zwar in der Nähe des Schulzentrums auf der Adolf-Silverberg-Straße.

Und - für das neue Baugebiet "Sonnenfeld" in Kaster wird nach einem Standort für einen zusätzlichen Kindergarten gesucht.

- Nachricht vom 06.12.2017, GDM -


Anzeige
Zur Startseite