Archiv

Weihnachtsmarkt Aktivisten klettern

Der Kampf um den Hambacher Forst hat jetzt auch einen Kölner Weihnachtsmarkt erreicht. Am Mittwochabend sind mehrere Aktivisten auf zwei Weihnachtsbäume auf dem Weihnachtsmarkt am Neumarkt geklettert.


Sie wollten Plakate gegen die Rodung des Hambacher Forstes ausrollen.

Polizisten versuchten sie dort herunterzuholen. Erst als die Beamten damit drohten, die Höhenrettung der Feuerwehr einzuschalten, kamen die Aktivisten herunter. Sie wurden mit auf die Wache genommen. Laut Polizei hat die Aktion den Weihnachtsmarkt-Betrieb am Neumarkt nicht groß beeinträchtigt. Man habe nichts absperren oder räumen müssen.

- Nachricht vom 07.12.2017, TCH- 


Anzeige
Zur Startseite