Archiv

Sindorf Konzept für Ulrichschule

Der Vandalismus rund um die Ulrichschule in Kerpen-Sindorf soll bald ein Ende haben. Der Schulausschuss hat beschlossen, dass das Ordnungsamt und die Schulsozialarbeiter ein Konzept erstellen sollen.


Ziel des Konzept ist es, Trinkgelage, zerbrochene Flaschen und anderen Müll auf dem Schulhof zu verhindern.

Sollte das Konzept keinen Erfolg bringen, kann die Stadt immer noch einen Zaun um die Ulrichschule bauen.

Die notwendigen Gelder stehen schon im Haushalt, haben aber einen Sperrvermerk.

Den Zaun hat die Schule gefordert, um ungebetene Gäste abzuhalten.

- Nachricht vom 07.12.2017, HHe -


Anzeige
Zur Startseite