Archiv

Kerpen Parkplatzprobleme

In Kerpen braucht es rund um den Bereich Hahnenstraße/Bachstraße/Eulenstraße mehr Parkplätze. Das fordert die Kerpener SPD-Politikerin Cornelia Ellerhold. Die Parksituation in dieser Gegend ist ihrer Meinung nach seit geraumer Zeit angespannt und wird sich vermutlich noch weiter verschlechtern.


Denn in der Hahnenstraße sind zwei neue Mehrfamilienhäuser in Bau. Um zumindest ein paar neue Parkplätze zu schaffen, schlägt die Politikerin vor, die Grünfläche an der Haltestelle Mähnstraße umzuwandeln.

Außerdem soll sich die Stadt auch um die Straße An der alten Burg kümmern. Da scheint die Straße in einer Kurve etwas abgesackt zu sein, weil sich dort immer wieder Wasser sammelt - und die Holzbänke dort sind marode und sollen ersetzt werden.

- Nachricht vom 11.01.2018, LHA -


Anzeige
Zur Startseite