Archiv

Efferen Neue Leitungen kommen

In Hürth-Efferen müssen die Abwasserleitungen ausgetauscht werden. Betroffen ist die Ritterstraße. Die Leitungen dort sind fast 90 Jahre alt, heißt es von den Hürther Stadtwerken.


Erneuert werden auch Teile der Frischwasserleitungen.

Wegen der Arbeiten gibt es Sperrungen und Umleitungen. Auch die Stadtbuslinie 712 muss über die Beseler- und Kochstraße zur Kaulardstraße umgeleitet werden. Es werden Ersatzhaltestellen eingerichtet.

Damit alle Schüler sicher zur Schule kommen, soll aber der südliche Gehweg auch während der Arbeiten frei bleiben.

Laut der Stadtwerke werden die Arbeiten an den Leitungen wohl etwa fünf Monate dauern.

- Nachricht vom 15.04.2018, GDM - 


Anzeige
Zur Startseite