Archiv

Rondorf Brühlerin stirbt bei Unfall

Bei einem schweren Unfall auf der Brühler Landstraße ist eine Frau aus dem Rhein-Erft-Kreis ums Leben gekommen. Die Brühlerin war Samstagvormittag mit ihrem Wagen im Kölner Stadtteil Rondorf frontal gegen einen Baum gefahren.


Rettungskräfte konnten sie nur noch tot bergen.

Warum die 49-Jährige kurz nach der Einmündung Am Konraderhof nach rechts von der Fahrbahn abkam ist noch unklar.

Die Polizei sucht jetzt Zeugen, die möglicherweise vor dem Unfall etwas beobachtet haben. Sie können sich unter 0221 229-0 melden oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de.

- Nachricht vom 15.04.2018, GDM - 


Anzeige
Zur Startseite