Archiv

VfL Sindorf Kunstrasen zum Jubiläum

In Kerpen versucht der VfL Sindorf den geplanten neuen Kunstrasenplatz voranzutreiben. In dieser Woche startet eine große Sammelaktion. Die Jugendabteilung des Fußballvereins zieht bis Freitag mit Spendenbüchsen durch Sindorf.


Es sind in den nächsten Wochen auch weitere Aktionen und Gespräche mit Sponsoren geplant.

Ein neuer Kunstrasenplatz würde laut Verein über 600.000 Euro kosten - und auch wenn die Stadt über die Hälfte der Kosten übernimmt: dem VfL Sindorf fehlen noch mehr als 80.000 Euro. Außerdem ist der Zeitdruck ist enorm: Der Verein will, dass die Bauarbeiten schon jetzt im Mai starten, damit der Kunstrasenplatz zum Saisonauftakt im September fertig ist. Denn dann soll auch auch das 90-jährige Vereinsjubiläum groß gefeiert werden.

- Nachricht vom 16.04.2018, CAF -


Anzeige
Zur Startseite