Archiv

CDU Mehr Dialog und Teamarbeit

Dialog und Teamarbeit statt Entscheidungen von oben - so stellt sich der neue Chef der Kreis-CDU, Frank Rock, die Arbeit in der Union vor. Ihm ist wichtig, mit den CDU-Mitgliedern und den Menschen im Rhein-Erft-Kreis ins Gespräch zu kommen.


Außerdem hat Rock zusammen mit seinen Vorstandskollegen unter dem Motto "Zukunftsperspektive" vier Arbeitskreise gegründet.

In kleinen Gruppen beschäftigen sie sich mit den Themen "Bildung und Schule", "Soziales und Gesundheit", "Mobil und Digital" sowie "Wirtschaft und Nachhaltigkeit".

Rock ist mittlerweile seit 150 Tagen neuer Kreis-Chef der CDU.

Im November 2017 ist er bei der Mitgliederversammlung in Erftstadt-Gymnich mit gut 93 Prozent der Stimmen zum Nachfolger von Gregor Golland gewählt worden.

- Nachricht vom 16.04.2018, HHe -


Anzeige
Zur Startseite