Archiv

Spargel Saisonende schon früher

Wer sich in dieser Saison an Rhein und Erft noch Spargel kaufen will, sollte sich ran halten. Die Saison fällt in diesem Jahr wahrscheinlich kürzer aus als sonst. Grund ist die ungewöhnliche Hitze der letzten Wochen.


Sommerliche Temperaturen im April und hochsommerliche Hitze im Mai: das hat den Spargel dazu gebracht, schneller zu wachsen als sonst. In kurzer Zeit sind die Stangen in die Höhe geschossen.

In den letzten 20 Jahren ist das in der Form nicht vorgekommen, sagt Obstbauer Hubertus von Groothe vom Beller Hof bei Frechen. Normalerweise läuft die Spargelsaison bis Ende Juni, in diesem Jahr könnte früher Schluss sein, um die Felder nach der Akkordarbeit zu schonen.

- Nachricht vom 11.06.2018, PAU/VEN -


Anzeige
Zur Startseite