Archiv

Zu auffällig Verdächtiger verhaftet

Ein mutmaßlicher Einbrecher hat sich in der Nacht auf Dienstag in Brühl zu auffällig verhalten. In der Nähe eines Elektromarktes hatten Zeugen zuerst eine lauten Knall gehört.


Dann sahen sie den Mann, der sich sehr seltsam verhielt. Die Zeugen kannten den Mann und riefen die Polizei. Am Tatort haben die Polizisten dann gesehen, dass die Eingangstür des Elektromarktes beschädigt war. Der mutmaßliche Täter war verschwunden. Die Polizisten fuhren zu ihm nach Hause und konnten ihn dort vorläufig festnehmen.

- Nachricht vom 12.06.2018, TCH - 


Anzeige
Zur Startseite