Archiv

Großbrand SPD fordert neuen Rewe

Nach dem Großbrand im Rewe in Frechen, macht sich die SPD stark für einen schnellen Neubau des Supermarkts. Besonders für die Nahversorgung des Stadtteils Bachem sei die Filiale wichtig, sagt die Partei.


Senioren und Bachemer ohne Auto müssten sonst lange Wege für ihre Einkäufe zurücklegen. Im Moment schützen ein Sicherheitsdienst und ein Bauzaun die Brandruine in der Hubert-Prott-Straße vor Schaulustigen.

Die Polizei ermittelt weiter, wie es zu dem Feuer gekommen ist. Der Brand hat in der Nacht zum Montag den Supermarkt und das Verwaltungsgebäude vollständig zerstört.

- Nachricht vom 13.06.2018, SWA -


Anzeige
Zur Startseite