Archiv

Unfall Gegen Autos geprallt

Ein Rollerfahrer ist am Samstag in Brühl ungebremst gegen ein geparktes Auto gefahren. Durch die Wucht wurde der Wagen auf der Bergerstraße dann noch gegen ein weiteres geparktes Auto geschoben.


Der Rollerfahrer landete auf der Straße und musste behandelt werden.

Weil die Polizei Alkohol rochen wurde ein Test gemacht.

Das Ergebnis: der Kölner hatte 0,8 Promille Alkohol im Blut und musste seinen Führerschein abgeben.

- Nachricht vom 08.07.2018, GDM - 


Anzeige
Zur Startseite