Archiv

A4 bei Elsdorf Dauerhaftes Tempolimit

Die Rennstrecke A4 zwischen Elsdorf und Merzenich ist entschärft. So sieht es Regierungspräsidentin Walsken und hat ein dauerhaftes Tempolimit von 130 km/h auf dem Streckenabschnitt bekannt gegeben.


Das hatte die Unfallkommission aus Bezirksregierung, Polizei und Straßen.NRW vorher beschlossen. Auf der Strecke hatte es einige schwere Unfälle mit Toten gegeben. Deshalb galt seit September 2017 versuchsweise ein Tempolimit von 130 km/h.

Nach neun Monaten wurde dann am Montag Bilanz gezogen:

Das Tempolimit war erfolgreich. Die Durchschnittsgeschwindigkeit ging von über 140 km/h auf 120 km/h zurück. Das Unfallgeschehen ist laut Bezirksregierung unauffällig.

Feste Blitzer und ein Lkw-Überholverbot soll es auf der Strecke nicht geben.

- Nachricht vom 09.07.2018, TCH -


Anzeige
Zur Startseite