Archiv

Grundschule Erweiterung später

Die Schüler der Gemeinschaftsgrundschule Am Clementinenhof in Alt-Hürth müssen noch länger auf ihre zusätzlichen Räume warten. Nach Angaben der Stadt kann die Erweiterung nicht wie geplant jetzt in den Sommerferien starten.


Stattdessen sollen die Arbeiten mit mehreren Monaten Verzögerung in den Osterferien losgehen.

Der Grund: die Arbeiten sind umfangreicher als ursprünglich geplant.

Es hat sich unter anderem herausgestellt, dass die Abwasserkanäle erneuert werden müssen.

Außerdem soll es einen Vorraum zwischen dem bestehenden Treppenhaus und dem neuen Gebäude geben.

- Nachricht vom 10.07.2018, HHe -



Anzeige
Zur Startseite