Archiv

Bedburger Land Ausbau dauert noch

Der Ausbau der Raststätte Bedburger Land an der A61 lässt weiter auf sich warten. Im Moment wird der Planfeststellungsbeschluss erarbeitet. Wann er vorliegt, ist nach Angaben der Bezirksregierung völlig offen.


Sie wertet dafür noch die Ergebnisse der Planoffenlage und der anschließenden Erörterung aus. Erst nach dem Beschluss kann die Bauplanung beginnen.

Der Rastplatz soll in beide Fahrtrichtungen ausgebaut werden, weil vor allem Lastwagenfahrer abends und nachts keinen Stellplatz mehr finden. Der Landesbetrieb Strassen.NRW will die Zahl der Lkw-Stellplätze erheblich erhöhen. Für Pkw und Busse soll es doppelt so viele geben.

Die Verantwortlichen hatten in den ersten Planungen gehofft, dass der Ausbau jetzt schon läuft.

- Nachricht vom 10.08.2018, PAU -


Anzeige
Zur Startseite