Archiv

Ratssitzung Pulheim

Die Bürgerinitiative 'Albrecht-Dürer-Straße' sieht keinen Fortschritt nach der Fragerunde bei der Ratssitzung in Pulheim.


Sie will verhindern, dass es auf ihrer Straße zu einem Verkehrschaos kommt.

Der Verkehr soll bald über die verkehrsberuhigte Albrecht-Dürer-Straße umgeleitet werden, wenn die Rathauskreuzung umgebaut wird.

Die Fragerunde verlief für die Bürgerinitiative enttäuschend, weil die Antworten für sie nicht konkret genug waren.

Der Rat machte deutlich, dass er sich intensiv mit dem Thema beschäftigt habe und auch in Zukunft beschäftigen werde.

 

- Nachricht vom 11.07.2018, MAW -


Anzeige
Zur Startseite