Archiv

Sinnersdorf Parkscheinautomat weg

Autofahrer in Pulheim-Sinnersdorf müssen bald keine Parkgebühren mehr bezahlen. Der Rat hat einstimmig beschlossen, die beiden Parkscheinautomaten abzubauen.


Stattdessen reicht künftig in Sinnersdorf die Parkscheibe.

Der Grund für diesen Schritt: nach Berechnungen der Stadt Pulheim ist der Betrieb der beiden Parkscheinautomaten in Sinnersdorf nicht wirtschaftlich genug.

Im letzten Jahr hat die Stadt nach eigenen Angaben knapp 1.700 Euro eingenommen, aber hatte einen Aufwand von fast 6.700 Euro. Macht unter dem Strich also ein Minus von rund 5.000 Euro.

Außerdem sollen Autofahrer in Pulheim in einigen Wochen ihr Parkticket auch mit dem Handy bezahlen können, sobald die entsprechenden Voraussetzungen erfüllt sind.

- Nachricht vom 11.07.2018, HHe -


Anzeige
Zur Startseite