Nachrichten / Rhein-Erft

A4: Tempolimit gilt

Seit Dienstagmorgen gilt auf der A4 zwischen Elsdorf und Merzenich in beide Richtungen ein Tempolimit. Autofahrer dürfen hier auch bei freier Fahrt maximal 130 Stundenkilometer schnell sein. mehr


Fußball: FC verzichtet auf Einspruch

Der 1. FC Köln verzichtet auf einen Protest gegen die Wertung des Spiels bei Borussia Dortmund. Das teilte der Verein am Dienstagvormittag mit. Sportchef Jörg Schmadtke hatte unmittelbar nach der Begegnung am Sonntag beim BVB noch einen Einspruch angekündigt. mehr


A57: Langer Stau nach Unfall

Nach einem Unfall hat es am Dienstagmorgen auf der A57 bei Köln einen Stau mit langer Wartezeit gegeben. Teilweise mussten sich Pendler aus Richtung Krefeld bis zu eine Stunde gedulden. mehr


Rhein: Kunststoffkügelchen beseitigt

Das Kunststoffgranulat am Rheinufer bei Köln-Godorf ist beseitigt. Nachdem Starkregen die Plastikteile des Unternehmes LyondellBasell in den Rhein gespült hat, sind die Aufräumarbeiten abgeschlossen. mehr


Kim M.: Ehemann wieder vor Gericht

Es war ein Fall der im gesamten Rhein-Erft-Kreis für Fragezeichen und Kopfschütteln gesorgt hat und Dienstag wieder vor dem Landgericht Köln zum Thema wird. Es geht um die 2012 spurlos verschwundene Kim M. aus Kerpen. mehr


Einsatz: Feuer im Krankenhaus

Entwarnung in Frechen. Der Brand im St.-Katharinen-Hospital ist gelöscht. Laut der Feuerwehr hatte es am frühen Montagabend im Untergeschoss eine Stichflamme gegeben. mehr


Zu schnell: Lkw kippt um

Autofahrer auf der A1 in Richtung Dortmund brauchen am Montagnachmittag wieder starke Nerven und viel Geduld. Ein Lkw ist auf dem Beschleunigungsstreifen im Kreuz Bliesheim auf die Seite gekippt. mehr


GVG: TankE-Netzwerk startet

Zu wenige Ladestationen und zu viele verschiedene Abrechnungssysteme. Wer im Moment im Rhein-Erft-Kreis ein Elektro-Auto fährt, der hat es derzeit oft nicht sehr bequem. mehr


Guidelplatz: Erdarbeiten fast fertig

In Pulheim sind die Erdarbeiten für den Guidelplatz so gut wie abgeschlossen. Im Laufe der nächsten Woche transportieren LKWs die letzten Kubikmeter Erde aus der Baugrube ab, sagt die Gold-Krämer-Stiftung. mehr


A1: Viele zu schwere Laster

Auch nach einem Jahr haben sich die Sperranlagen an der Leverkusener Rheinbrücke noch immer nicht bei allen LKW-Fahrern herumgesprochen. Pro Tag versuchen etwa hundert zu schwerer Laster über die marode Brücke zu fahren, heißt es vom Landesbetrieb Straßen.NRW. mehr


Randale: Ärger im Lupinenweg

Eine handvoll Männer der Obdachlosenunterkunft im Lupinenweg sorgt für Ärger in Brühl. Laut Anwohnern randalieren, belästigen und terrorisieren sie nicht nur die anderen Bewohner der Unterkunft sondern die gesamte Nachbarschaft. mehr


Wahl: Wahbüro länger geöffnet

Auch in der letzten Woche vor der Bundestagswahl können alle Wesselinger ihre Stimme per Briefwahl im Rathaus abgeben. Das Wahlbüro hat am Freitag sogar länger, nämlich bis 18 Uhr geöffnet. mehr


NGG: Qualifizierung gefordert

Wenn die Unternehmen nichts tun, dann könnte die Digitalisierung im Rhein-Erft-Kreis viele Jobs kosten. Davon geht zumindest die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten aus. mehr


Änderungen: Neue Urnengräber

In Pulheim werden künftig neue Arten von Gräbern angeboten. Der Umweltausschuss hat jetzt mit den Stimmen der CDU und der Grünen einem Ratsbeschluss aus dem letzten Jahr zugestimmt. mehr


Brühl: Kostenlos surfen

In der Brühler Innenstadt kann ab sofort kostenlos im Internet gesurft werden. Die Stadtwerke Brühl haben dort zwei Hotspots und damit ein kostenloses WLAN-Netz eingerichtet. mehr


Milli Görüs: Betrugsprozess startet

Mitarbeiter der islamischen Gemeinschaft Milli Görüs müssen sich vor dem Kölner Landgericht verantworten. Insgesamt werden seit Montag zwei Verfahren vor Gericht verhandelt. Im ersten Verfahren geht es um Steuerhinterziehung. mehr


B59: Frau stirbt bei Unfall

Bei einem schweren Unfall ist am frühen Samstagabend in Pulheim eine Autofahrerin ums Leben gekommen, fünf weitere Menschen wurden verletzt. Auf regennasser Fahrbahn war ein Wagen auf der B59 in den Gegenverkehr geraten. mehr


Prozess: Wegen Mordes angeklagt

Der mutmaßliche Falschfahrer, der auf der A4 bei Düren einen tödlichen Unfall verursacht haben soll, steht ab Montag in Aachen vor Gericht. Die Anklage wirft ihm in zwei Fällen Mord und in sechs Fällen versuchten Mord vor. mehr


Demo: Fest sorgt für Verstimmung

Ärger nach Kurdenfest. Mehr als zehntausend Kurden haben das Gelände der Deutzer Werft in Köln in ein rot-weiß-grünes Fahnenmeer verwandelt. Sie nutzen ihr Kulturfest, um gegen ihre Unterdrückung und für die Freilassung des in der Türkei inhaftierten PKK-Führers Öcalan zu demonstrieren. mehr


Hürth: Arbeiten in der Blumensiedlung

Im Hürther Stadtteil Hermülheim werden die alten und maroden Trinkwasserleitungen und die Abwasserkanäle erneuert. Außerdem werden die Hausanschlüsse ausgetauscht, heißt es von den Stadtwerken Hürth. mehr


Feuerwehr: Brand im Supermarkt

Die Feuerwehr im Kreis hatte an diesem Wochenende eine Menge zu tun. Samstagvormittag mussten die Helfer zu einem Feuer in Hürth-Knapsack ausrücken. Dort war in einer Werkstatt ein Auto in Brand geraten. mehr


Symbolfoto: Telefon

Neue Masche: Frau betrogen

Unbekannte haben sich als Polizisten ausgegeben und eine Frau in Bedburg um ihr Geld gebracht. Sie hatten die Frau am Telefon überredet, ihre Wertsachen auszuhändigen. Die 73-Jährige fiel auf die Masche der falschen Polizisten rein. mehr


Shell: Neue Entschwefelungsanlage

Der Raffineriekonzern Shell kommt mit seinen Plänen für eine neue Anlage im Werk Wesseling voran. Laut einem Sprecher wurden erste Entwürfe nach intensiven Gesprächen mit Politikern, Anwohnern, Institutionen und Verbänden noch einmal überarbeitet. mehr


RheinEnergieSTADION

EM: Köln bekommt den Zuschlag

Sollte die Fußball-Europameisterschaft 2024 nach Deutschland kommen, wird es Spiele im Kölner Stadion geben. Das hat der Deutsche Fußballbund entschieden. mehr


Kameras: Neuer Vorstoß in Bergheim

Die CDU in Bergheim will sich beim Thema Videoüberwachung am Bahnhof Quadrath-Ichendorf nicht geschlagen geben. Sie hat die Stadt dazu gebracht, einen entsprechenden Antrag an den Bundesdatenschutzbeauftragten weiterzuleiten. mehr


Brühl: Wohnen und Begegnung

Die Politiker im Brühler Planungsausschuss haben zwei Bauprojekte auf den Weg gebracht. Sie haben den Bebauungsplan für den sogenannten Clemens-August-Campus in der Innenstadt aufgestellt. mehr


Sanierung: Teurer als erwartet

Mehr als vier Jahre lang wurde das Wahrzeichen Bergheims saniert - und die Stadt hat Kassensturz gemacht. Wie aus einer Mitteilung im Finanzausschuss hervor geht, haben die Arbeiten mit 2,2 Millionen deutlich mehr gekostet als geplant. mehr


Gesamtschule: Kooperation möglich?

Das Thema Gesamtschule ist für Erftstadt noch lange nicht durch. Jetzt nimmt eine Idee weiter Form an - und zwar eine Kooperation mit der Gesamtschule Weilerswist am Standort Weilerswist. mehr


P+R Glesch: Mehr Parkplätze

Gute Nachrichten für Bahnpendler am Haltepunkt Glesch. Die Stadt Bergheim hat die Zusage, dass sie Geld für eine Erweiterung der Park-and-Ride-Anlage bekommt. mehr


L361n: Planung geht nicht weiter

Die Menschen in Bergheim City müssen noch länger auf eine Verkehrsentlastung warten. Wie den Politikern im Umweltausschuss mitgeteilt wurde, treibt der Landesbetrieb Strassen.NRW die Planung für die gewünschte Umgehungsstraße im Moment nicht voran. mehr


Rhiem und Sohn: Erweiterung naht

Die Firma Rhiem und Sohn hat einen nächsten Schritt auf dem Weg zur Erweiterung der Deponie gemacht. Der Bauausschuss hat der Änderung des Regionalplans zugestimmt. mehr


Familienpass: Größeres Angebot

Die Stadt Wesseling erweitert vorübergehend ihren Familienpass. Sie nimmt 10.000 Euro in die Hand, um neue Angebote zu ermöglichen. mehr


Mieterhöhung: Kritik der SPD

Die SPD-Fraktion in Kerpen kritisiert die vom Hauptausschuss beschlossene Mieterhöhung für Wohnungen in städtischer Hand. Die Politiker hatten sich mehrheitlich für eine Erhöhung um 15 Prozent entschieden. mehr


Übergänge: Bauarbeiten notwendig

An vielen Bahnübergängen bei uns läuft es nicht rund. Der Verkehrsausschuss des Rhein-Erft-Kreises hat in seiner jüngsten Sitzung einen Überblick bekommen. Dabei sind einige Probleme angesprochen worden. mehr


Mensa: Wasser ist reingelaufen

Nach einem Wasserschaden in den Sommerferien ist die Mensa des Europagymnasiums in Kerpen zwar geöffnet - der eigentliche Schaden kann aber erst in den Osterferien behoben werden. mehr


Großmarkt: Kreis wird nicht klagen

Zwei Monate nach der Entscheidung der Kölner Politiker, den Großmarkt nach Mardorf verlegen zu wollen, haben Städte und Politiker im Rhein-Erft-Kreis noch viele Fragen. Die SPD-Kreistagsfraktion hatte einen ganzen Fragenkatalog erarbeitet, den die Kreisverwaltung jetzt beantwortet hat. mehr


Fußball: FC Köln, Borussia und Bayer

Wie haben unsere Vereine aus der Region gespielt? Hier finden Sie nach den Spielen aktuelle Berichte. mehr


Am 24. September wählen wir einen neuen Bundestag. Wir haben für Sie alle Kandidaten zu den wichtigsten Themen befragt.

Wie haben unsere Vereine aus der Region gespielt? Hier finden Sie nach den Spielen aktuelle Berichte.

Auch in diesem Jahr findet wieder unsere Hilfsaktion statt! Hier erhalten Sie alle Informationen.

Spendenticker

Aktueller Spendenstand:

€3.872.492,16
Stauschild

Melden Sie Staus und Blitzer!
Hotline: 0800 - 0000 669

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für den Rhein-Erft-Kreis und NRW.

Hier finden Sie aktuelle Tipps und Termine von Rhein und Erft.

Mitarbeiter

Wer steckt hinter
Radio Erft?

Aktuelle Playlist

13:33:00
ROBIN SCHULZ FEAT. JAMES BLUNT
OK

Marktplatz

Anzeigen-Suche

powered by Marktplatz

Kategorie:

Anzeigen-Aufgabe

Geben Sie in drei einfachen Schritten Ihre Online-Anzeige auf.

Ticketshop

Sichern Sie sich im Radio Erft Ticketshop die Tickets Ihrer Wunschveranstaltung!

Buchen Sie jetzt Ihre Radiospots bei den Spitzenreitern der Region! Alle Informationen finden Sie hier.

Anzeige
Zur Startseite