Musik

Elton John, Flea und Hans Zimmer spielen für Banksy

mehr Bilder

Wer Banksy ist, darüber spekuliert man nunmehr seit über 15 Jahren. Eine Theorie aus dem letzten Jahr besagt, Robert Del Naja von Massive Attack könnte der Streetart-Künstler sein oder als Anführer einer Künstlergemeinschaft agieren. Der einstige Graffiti-Sprüher verneint dies, spielt allerdings auch eine Rolle bei Banksys nächstem Großprojekt - einem Hotel in Bethlehem, das auf die Missstände im Nahen Osten hinweisen soll. Vom sogenannten "Walled Off Hotel" blickt man etwa auf die Grenzmauer zwischen Israel und dem Westjordanland. Zur Eröffnung am 5. März spielte kein Geringerer als Sir Elton John via Video-Botschaft ein Konzert. Für die Lobby-Unterhaltung erklärte sich ebenso eine ganze Schar namhafter Künstler bereit. So werden Trent Reznor, Hans Zimmer, Flea und eben Del Naja Lieder komponieren, die dort in Kürze auf einem Klavier automatisch abgespielt werden. Vor Ort wird allerdings keiner der Künstler sein.

teleschau - der mediendienst

Quelle: "teleschau - der mediendienst"


Versenden Drucken

Weitere Artikel



CALVIN HARRIS FEAT. PHARRELL WILLIAMS, KATY PERRY

CD-Archiv

CD-Archiv

Suchen Sie in der Radio Erft - CD-Datenbank nach Interpreten und/oder CD-Titeln.

Ticketshop

Sichern Sie sich im Radio Erft Ticketshop die Tickets Ihrer Wunschveranstaltung!

Anzeige
Zur Startseite