Musik

Konzert in München: Fan begleitet Chris Martin am Keyboard

Für Ferdinand aus Nürnberg dürfte das Coldplay-Konzert am Dienstagabend im Münchner Olympiastadion unvergessen bleiben: Der junge Mann hielt während des Auftritts der Band ein Schild in die Höhe auf dem geschrieben stand: "Can I play 'Everglow' for you?" - Und er wurde tatsächlich erhört.

Coldplay-Frontmann Chris Martin holte Ferdinand zu sich auf die Bühne. Martin betonte, dass es für Briten und Deutsche wichtig sei, zusammenzuarbeiten. Vor dem Auftritt fragte er den Fan nochmals: "Bist du dir wirklich sicher?" Der 19-Jährige nickte und setzte sich selbstbewusst ans Keyboard. Sechs Minuten dauerte die Performance der beiden vor rund 70.000 Zuschauern.

mehr Bilder

Gegenüber dem Radiosender Bayern 3 verriet der Nürnberger am Tag danach: "Am Anfang war ich schon ultranervös, aber oben auf der Bühne war die Aufregung wie weggeblasen. Und ich hatte das Gefühl, als wäre es das Normalste der Welt." Coldplay posteten das Video der außergewöhnlichen Gast-Performance auf ihrer Facebook-Seite und schrieben dazu: "Wundervoller Auftritt dieses jungen Gentlemans aus dem Publikum." Der Beitrag wurde bisher über 100.000 Mal geteilt.

teleschau - der mediendienst

Quelle: "teleschau - der mediendienst"

Versenden Drucken

Weitere Artikel



JOHANNES OERDING - HUNDERT LEBEN

CD-Archiv

CD-Archiv

Suchen Sie in der Radio Erft - CD-Datenbank nach Interpreten und/oder CD-Titeln.

Ticketshop

Sichern Sie sich im Radio Erft Ticketshop die Tickets Ihrer Wunschveranstaltung!

Anzeige
Zur Startseite