Musik

"Royal Bunker": Sido und Savas nehmen gemeinsames Album auf

Seit Jahren schon gehört es im HipHop zum guten Ton, dass sich Musiker gegenseitig unterstützen und auf einzelnen Tracks ihrer Kollegen als Gast-Rapper zu hören sind. Eine so umfangreiche und prominente Kooperation wie diese gibt es hingegen sehr selten: Sido und Savas, zwei der bedeutendsten Deutsch-Rapper der vergangenen 15 Jahre, werden gemeinsam ein komplettes Album aufnehmen.

Einen ersten Vorgeschmack auf "Royal Bunker" (erscheint am 29. September) gibt es auch schon: Sido und Savas, die ihre Karrieren beide vor 20 Jahren in Berlin starteten, haben bei YouTube einen Albumtrailer veröffentlicht, der die Künstler (im weitesten Sinne) bei der gemeinsamen Arbeit zeigt. Zudem sind in dem Clip auch ein paar kurze musikalische Auszüge zu hören. "Royal Bunker" wurde benannt nach dem gleichnamigen, 2009 geschlossenen Berliner HipHop- und Independent-Label, dem zwischenzeitlich sowohl Sido als auch Savas angehörten.

mehr Bilder

Obwohl es zu Royal-Bunker-Zeiten einen Konkurrenzkampf zwischen den Crews Die Sekte und MOR kam, bei dem sich auch Sido und Savas gegenüberstanden, waren die beiden zuletzt bereits gemeinsam in dem Song "Triumph" zu hören. Für Sido folgt "Royal Bunker" auf seine letzte Soloplatte "Das Goldene Album" aus dem Jahr 2016, Savas' bis dato letzte Veröffentlichung war das Mixtape "Essahdamus" (ebenfalls 2016).

teleschau - der mediendienst

Quelle: "teleschau - der mediendienst"


Versenden Drucken

Weitere Artikel



SDP FEAT. PRINZ PI - ECHTE FREUNDE

CD-Archiv

CD-Archiv

Suchen Sie in der Radio Erft - CD-Datenbank nach Interpreten und/oder CD-Titeln.

Ticketshop

Sichern Sie sich im Radio Erft Ticketshop die Tickets Ihrer Wunschveranstaltung!

Anzeige
Zur Startseite