Web / Surf-Tipps

App-Tipp: Kingdom: New Lands

Auf zu neuen Inseln!

mehr Bilder

"Kingdom" war ein kleines, knifflig böses Aufbauspiel vor märchenhafter Pixelkulisse. Als König ritt man durch zufällig generierte Felder und Wälder. Das Ziel: ein wirtschaftlich funktionierendes Dorf hochzuziehen, das sich zu wehren wusste, wenn der Blutmond heranbricht und Dämonenhorden anrückten. Dazu sucht der Spieler Münzen, um Gebäude zu errichten und Arbeiter zu kaufen - die wiederum Waren und Münzen produzieren. Nun gibt's die Fortsetzung "Kingdom: New Lands" nicht mehr nur für PC und Mac, sondern erstmals portabel für Android und iOS. Das Spiel baut auf dem bewährten Gameplay auf, hat aber im Gegensatz zum Vorgänger erstmals so etwas wie Kampagne, in deren Verlauf man mit einem Schiff von Insel zu Insel reist.

Martin Heller

Quelle: "teleschau - der mediendienst"


Versenden Drucken

Weitere Artikel


Ticketshop

Sichern Sie sich im Radio Erft Ticketshop die Tickets Ihrer Wunschveranstaltung!

Anzeige
Zur Startseite