Programm

Trumps WhatsApp-Gruppe "IQ-Test"


http://www.radioerft.de/erft/re/369917

Er ist älter geworden, doch von seiner Wut und Sprachgewalt hat Eminem nichts verloren. Bei den BET Hip Hop Music Awards nutzte der Rapper die Gelegenheit, um US-Präsidenten Trump seine Meinung zu geigen. "Was wir jetzt im Office haben ist ein Kamikaze, der wahrscheinlich einen nuklearen Holocaust verursachen wird", rappte Eminem in dem Beitrag für die Preisverleihung.

Das ist nicht der einzige Ärger, den Donald Trump hat. Außenminister Rex Tillerson soll ihn als "Deppen" beschimpft haben. Das hat den US-Präsidenten anscheinend so gewurmt, dass er den Chefdiplomaten zu einem Vergleich ihrer Intelligenzquotienten herausgefordert hat. Selbstverständlich hält sich Trump für intelligenter als Tillerson, aber das soll er uns lieber selber schreiben.


Schließen
Drucken

Archiv: Am Mittag


Mitarbeiter

Wer steckt hinter
Radio Erft?

Aktuelle Playlist

00:33:19
MICHAEL PATRICK KELLY FEAT. GE
ID
Anzeige
Zur Startseite