Programm

200 Jahre Fahrrad


http://www.radioerft.de/erft/re/369920

Zwei Räder, ein Lenker, ein Sattel - was Karl Drais vor 2 Jahrhunderten auf die Straße brachte, war eine Sensation. Am 12. Juni 1817 fuhr der badische Tüftler Karl Drais mit einem von ihm gebauten hölzernen Laufrad durch Mannheim. Es war die Ur-Form des heutigen Fahrrads und hat sich immer weiterentwickelt.

200 Jahre später sind Fahrräder so angesagt wie nie. Immer mehr Menschen nutzen das Fahrrad in der Freizeit oder als Alternative zum Auto auf kürzeren Strecken. Inzwischen gibt es zu den bekannten Tourenrädern, Rennrädern und Mountainbikes auch eine Auswahl an Lastenfahrrädern, Liegerädern oder Dreirädern - alles auch mit Elektrounterstützung.

Kollegin Astrid Meisen hat sich nach Fahrrad-Gadgets umgeschaut. Mehr dazu gibt es AM VORMITTAG mit Sandra Samper.


Schließen
Drucken

Archiv: Am Vormittag


Mitarbeiter

Wer steckt hinter
Radio Erft?

Aktuelle Playlist

04:10:24
TINA TURNER
THE BEST
413Mag ich
http://www.radioerft.de/erft/re/295704?song_id=125
Anzeige
Zur Startseite