Programm

15-jährige Bivsi wieder in Deutschland


http://www.radioerft.de/erft/re/369920

Nach zweimonatigem Tauziehen haben die Klassenkameraden der abgeschobenen Bivsi ihre Mitschülerin wieder in die Arme geschlossen. Die Familie der 15- Jährigen wurde am Mittwochmorgen von zahlreichen Mitschülern, Eltern und Unterstützern am Düsseldorfer Flughafen empfangen. Sie hatten sich zuvor erfolgreich für die Rückkehr der Familie nach Duisburg eingesetzt.

Die in Deutschland geborene Bivsi war Ende Mai rechtmäßig und auf Veranlassung der Ausländerbehörde mit ihrer Familie nach Nepal abgeschoben worden. Für Empörung hatte gesorgt, dass Mitarbeiter der Stadt Duisburg das Mädchen dafür direkt aus dem Schulunterricht holten. Nach Angaben der Stadt kehren Bivsi und ihre Familie mit einem Schüleraustausch-Visum nach Duisburg zurück.

Mehr zur Rückkehr von Bivsi hören Sie AM VORMITTAG mit Nina Tenhaef.


Schließen
Drucken

Archiv: Am Vormittag


Mitarbeiter

Wer steckt hinter
Radio Erft?

Anzeige
Zur Startseite