Programm

App-Check Roomscan und Magicplan

Die eigenen vier Wände schnell und einfach mit dem Smartphone vermessen? Das geht mit den Apps Roomscan und Magicplan.


http://www.radioerft.de/erft/re/1498205/programm

Es funktioniert ganz simpel: entweder mit der Kamera-Scan-Technik: Die Smartphone-Cam scannt den Raum und die App erkennt Ecken und Wandvorsprünge während dieser Digitalisierung.

Das sieht teilweise verrückt aus, funktioniert aber noch nicht in allen Fällen ausgereift.

Mehr überzeugt hat uns Variante zwei: Das Wandabtasten. Man hält das Smartphone nach und nach an jede Wand des Raumes:

 

Sobald die Wand erkannt wurde, piept die App. Und so baut das Programm dann nach und nach den Grundriss zusammen.

Das tolle ist: Roomscan und Magicplan sind kostenlos. Die besseren User-Bewertungen hat Magicplan eingeheimst und uns aufgrund ihrer simplen Bedienung mehr überzeugt.

Roomscan können Sie HIER für Apple-Geräte runterladen.

Magicplan können Sie HIER für Apple-Geräte runterladen.

Magicplan können Sie HIER für Android-Geräte runterladen.


Schließen
Drucken

Weitere Artikel

  • App-Check: Procreate Pocket und Drops

    Jedes Jahr werden die Apps des Jahres gekürt und vorgestellt. In diesem Jahr sind es Procreate Pocket für iOS und Drops für Android.

  • App-Check: Digitales Tagebuch

    Gerade im Weihnachtsstress gehen die eigenen Wünsche und eigentlichen Bedürfnisse oft unter. Mit dieser Tagebuch-App soll ein Gefühl dafür geschaffen werden, was uns gut tut und was nicht.

  • App-Check: Christmas Foto Frame

    Kostenlose App, mit der ihr eure schönsten Fotos weihnachtlich bearbeiten könnt. Besonder cool: Das animierte Schnee-Foto.

  • App-Check: Wichtel-App

    Wichteln ist eine schöne Alternative in der Weihnachtszeit, um dem ganzen Geschenkewahnsinn ein bisschen zu entkommen.

  • App-Check: Der Adventskalender 2018

    Für alle Weihnachts-Fans unter euch, die sich auch auf dem Smartphone auf den 24. Dezember freuen wollen.

  • App-Check: Winter-Rezepte

    Winter-Rezepte erklärt die schönsten Drinks für die Weihnachtszeit. Mit dabei die Basics: Glühwein, Eierpunsch oder auch Glühbier.

  • App-Check: Sky Guide

    Wer wissen will, welche Sternenbilder wo am Himmel zu finden sind, der braucht kein Astronomiestudium. Die App "Sky Guide" reicht. Gibt es sowohl für iOS und in einer etwas anderen Form auch für Android.

  • App-Check: SportJoe

    Ab jetzt haben wir dank dieser App keine Ausreden mehr, den Sport ausfallen zu lassen.

  • App-Check: Wegeheld

    Die Macher von Wegeheld wollen vor allem ignoranten Autofahrern einen Denkzettel verpassen. Ihr Motto: macht Radwege und verkehrsberuhigte Straßen attraktiver.

  • App-Check: Share the meal

    Mit einem Instagrampost können wir ein hungerndes Kind mit Essen versorgen! Und das geht total einfach!

  • App-Check: Flipboard

    Ihr kriegt von unseren Nachrichten einfach nicht genug? Oder wollt euch noch genauer über bestimmte Themen informieren?

  • App-Check: Mapify

    Mapify kann all das erledigen, was wir bei einer Reise oft mühselig step by step machen müssen. Flüge buchen, Unterkünfte anfragen, Routen der Reise berechnen, die schönsten Ziele raussuchen oder eine passende Visa beantragen.

  • App-Check: Dashlane - Die Passwortverwaltung

    Wer ständig seine Passwörter für bestimmte Accounts vergisst, der sollte sie sich aufschreiben. Aber nicht irgendwo, sondern in der App "Dashlane", die "höchste Sicherheit" bietet. Damit wirbt der Hersteller zumindest in der Beschreibung in den App-Stores.

  • App-Check: Fabulous - Motivierend!

    Der Herbst-Blues schlägt ein und plötzlich scheinen selbst die kleinsten Aufgaben unschaffbar. Mit der App "Fabulous - Motivierend!" könnt ihr euch Erinnerungen erstellen, um kleine Ziele zu erreichen.

  • App-Check: Jook

    Die App Jook macht eure nächste Party zur Juke-Box-Veranstaltung. Voraussetzung dafür ist, dass ihr einen Spotify Premium Account habt, denn auf diese Bibiliothek greift die App zu.

  • App-Check: SLOWLY - Nachrichten mal langsamer

    Nachrichten sind in der heutigen Zeit schnell verschickt. So sind eure Anliegen per SMS, Whatsapp, E-Mail oder Facebook Messenger schon nach wenigen Sekunden beim Empfänger. "Slowly" will das Tempo rausnehmen.

  • App-Check: Wenn's gefährlich wird

    Eine viel zu kurze Grünphase, ein unübersichtlicher Fußgängerüberweg, ach, hier fahren auch Radfahrer? Überall in der Region gibt es Straßen und Wege, die unübersichtlich und vor allem gefährlich sind. Eine App kümmert sich genau darum und warnt vor solchen Stellen: Gefahrenstellen.de

  • App-Check: "Looping"

    Termine koordinieren leicht gemacht! Egal, ob in der Familie, der Sportmannschaft oder unter Mamis von Spielgruppen.

  • App-Check: Aqualert und UV Lens

    Dieses Wahnsinns-Wetter ist der Sommer, den sich viele gewünscht haben. Aber es haut körperlich natürlich auch ordentlich rein. Es gibt ein paar Apps, mit denen wir besser durch die Hitze kommen.

  • App-Check: Kein Flugstress mehr

    Mit "App in the air" gibt es am Flughafen garantiert keinen Stress, denn die App koordiniert das komplette Abflug-Szenario.


Mitarbeiter

Wer steckt hinter
Radio Erft?


Mark Forster - Einmal

Künstlerbesuch: Luis Fonsi

Aktuelle Playlist

21:57:09
ALLE FARBEN FEAT. KELVIN JONES & YOUNOTUS
ONLY THING WE KNOW
Anzeige
Zur Startseite