Archiv

Förderprogramm Bergheim dabei

Die Stadt Bergheim hat es ins Förderprogramm "Soziale Stadt" des Landes geschafft. In den nächsten fünf bis zehn Jahren fließt Geld in städtebauliche und sozialintegrative Projekte im Stadtteil Quadrath-Ichendorf.


Die ersten Projekte sind schon geplant:

Als erstes soll der Spielplatz an der Robert-Koch-Straße erneuert werden. Dann wird der Jakob-Bühr-Platz umgestaltet.

Die Bergheimer sollen an den noch geplanten Projekte beteiligt werden.

- Nachricht vom 12.07.2018, TCH - 


Anzeige
Zur Startseite